Aus Sendung #2069 vom 02.10.2014 Enissa wird immer gefragt, wie es als Frau so ist, in einer Männerdomäne wie der Comedyszene zu arbeiten. Da hat sie eine ganz einfache Antwort parat: Es ist scheiße! Aber permanent von Männern umgeben zu sein, hat sie auch persönlich verändert – sie hört jetzt Deutschrap und versucht den inneren Goethe zu finden.

2014-10-02_ea_eine-frau-in-der-comedyszene_640x360_player

Share